Vorarbeiter/in Stuckateur-Trockenbauer SMGV/FRMPP

Zurück zur Liste

Nummer
2019-GLVST/01
Name
Vorarbeiter/in Stuckateur-Trockenbauer SMGV/FRMPP
Dauer
60 Tag(e)
Datum
21.11.2019 - 15.05.2020
Kursinhalte
Folgende Module sind im Lehrgang enthalten:
G-T1 Baustofflehre
G-T2 Konstruktionslehre 1
G-T4 Bauphysik, Bauchemie 1
G-T8 Werkzeug, Geräte und Maschinen (KOPAS muss separat besucht werden)
G-T9 AVOR und Baustellenlogistik
G-P1 Verputztechnik
G-P2 Stuckaturen 1
G-P4 Trockenbau 1
G-P6 Dämmungen
G-G1 Zeichnen und Planlesen
Zielgruppe
Der Lehrgang ist grundsätzlich für alle Interessierten des Gipsergewerbes offen und richtet sich in erster Linie an gelernte Gipser, die bei Beginn des Lehrgangs über mind. 1 Jahr Berufserfahrung verfügen.
Voraussetzung
Eidg. Fähigkeitsausweis als Gipser/Gipserin oder gleichwertige Qualifikation. Sie beherrschen den Lernstoff der Lehrabschlussprüfung Gipser/Gipserin.
Lernziele
Nach Abschluss des verbandsinternen Lehrganges Vorarbeiter/in Stuckateur-Trockenbauer SMGV/FRMPP sind Sie eine qualifizierte Fachperson in der Materialbeschaffung, dem Rapportwesen und der Organisation. Sie sind fähig eine Baustelle bestmöglich zu organisieren und eine Gruppe fachkundig anzuleiten und zu führen.
Abschluss
Jedes Modul wird mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen.
Wenn die Gesamtnote mindestens eine 4.0 ist, 8 der 10 Kompetenznachweise min. eine 4.0 ist, keine Note unter 3.0 liegt und Sie den KOPAS-Kurs absolviert haben, wird das Zertifikat Vorarbeiter/in Stuckateur-Trockenbauer ausgestellt.
Zusatzinformationen
Zusätzlich sind 8 Lektionen für den KOPAS-Kurs vorgesehen. Dieser wird separat ausgeschrieben und ist nicht Bestandteil dieses Lehrgangs. Wenden Sie sich für weitere Informationen diesbezüglich an: SMGV, Frau Katherina Hasler oder Frau Francesca Carrapa, Grindelstr. 2, 8304 Wallisellen.

Der Bund übernimmt 50 Prozent der angefallenen Kursgebühren, wenn Sie im Anschluss an den Kursbesuch die eidgenössische Prüfung absolvieren.
Sie erhalten maximal 9500 Franken (Berufsprüfung) bzw. 10500 Franken (höhere Fachprüfung) zurückerstattet.

Wichtig: Um von den Subventionen zu profitieren ist es wichtig, dass die Rechnung auf den Teilnehmer ausgestellt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: www.smgv.ch/de/Aus-und-Weiterbildung/Finanzierung/Subventionen-BP-und-HFP
Durchführungsort
Zürich und Uetikon am See
Adresse
Zürich, Limmatstrasse 47 Uetikon am See, Seestrasse 108
Teilnehmer
minimal: 6, maximal: 7, freie Plätze: 0
Mittagessen
Das Mittagessen ist im Preis nicht enthalten
Lehrmittel
Die Lehrmittel sind im Preis nicht enthalten
Preis Mitglied
14'398.00
Preis Nicht-Mitglied
15'148.00
Beteiligung Gimafonds (g)
9'900.00

Zurück zur Liste

Login

Kurse durchsuchen

Warenkorb

Keine Kurs-/Modulanmeldungen pendent

Support

Fragen zu den Kursen:
+41 (43) 233 49 80
bildung@smgv.ch

Fragen zum Gimafonds:
+41 (44) 295 30 60
info@gimafonds.ch

Fragen zum Login
+41 (43) 233 49 80
bildung@smgv.ch