Stuck und Schablonenbau für Lernende

Zurück zur Liste

Nummer
2017-B04/01
Name
Stuck und Schablonenbau für Lernende
Dauer
3 Tag(e)
Datum
23.04. - 27.04.2018
Kursinhalte
- Zeichnen von verschiedenen Stuck-Profilierungen
- Bauen einer Schablone, gemäss den vorgegebenen Proportionen
- Zugtechniken repetieren und anwenden
- Repetieren und festigen der verschiedenen Gehrungs -Arten
- Exaktes versetzen von Stuckprofilen
- Zuputzarbeiten mit An- und Abschlüssen
Lernziele
Die Lernenden...
...kennen die im Schablonenbau gegebenen Vorschriften und können sie fachgerecht in die Praxis umsetzen.
...haben Gelerntes wiederholt und können selbständig Schablonen, Zug- sowie Versetzarbeiten ausführen.
...können eine einfache Stuckschablone und Zugarbeit, in der Vorgegebenen Zeit erstellen.
...können Gehrungen, sowie An- und Abschlüsse, selbständig ausführen.
...haben an einer simulierten Prüfungsarbeit (zeitliche Beschränkung) teilgenommen.
Voraussetzung
Das Grundwissen aus dem ÜK 1 bis ÜK 3.
Zielgruppe
Dieser Kurs ist für Lernende, die Unsicherheiten oder fehlende Routine, im Stuckbereich aufweisen. Vorwiegend richtet sich der Kurs an Lernende aus dem 3. Lehrjahr, die vor dem Qualifikationsverfahren stehen. In zweiter Linie auch an Lernende, die einen Überbetrieblichen Kurs (oder Teile davon) nicht besuchen konnten.
Abschluss
Der Teilnehmer erhält nach absolviertem Kurs eine Kursbestätigung.
Kursbeschreibung
Stuckaturen gelten als Königsdisziplin unseres Berufes. Die Erstellung von Stuckschablonen mit ihren Bestandteilen, verlangt viel Fingerspitzengefühl und Geduld des einzelnen Handwerkers. Durch gewonnene Routine und exakt angefertigtem Werkzeug, entstehen Stuckaturen in den schönsten Formen.
In Einbezug von Tipps und Tricks, ist das Versetzen sowie Verspachteln der Stuckaturen, kein Ding der Unmöglichkeit mehr.
Durchführungsort
Wallisellen, Grindelstrasse
Kursleitung
  • Léo Stillhard
Termine
Mo23.04.201808:15 - 11:45
Mo23.04.201813:00 - 16:30
Di24.04.201808:15 - 11:45
Di24.04.201813:00 - 16:30
Mi25.04.201808:15 - 11:45
Mi25.04.201813:00 - 16:30
Do26.04.201808:15 - 11:45
Do26.04.201813:00 - 16:30
Fr27.04.201808:15 - 11:45
Fr27.04.201813:00 - 16:30
Adresse
Ausbildungszentrum SMGV, Grindelstrasse 2, 8304 Wallisellen
Teilnehmer
minimal: 10, maximal: 16, freie Plätze: 8
Mittagessen
Das Mittagessen ist im Preis enthalten
Lehrmittel
Die Lehrmittel sind im Preis enthalten
Preis Mitglied
650.00
Preis Nicht-Mitglied
750.00
Beteiligung Gimafonds
750.00

Zurück zur Liste

Login

Kurse durchsuchen

Warenkorb

Keine Kurs-/Modulanmeldungen pendent

Support

Fragen zu den Kursen:
+41 (43) 233 49 80
bildung@smgv.ch

Fragen zum Gimafonds:
+41 (44) 295 30 60
info@gimafonds.ch

Fragen zum Login
+41 (43) 233 49 80
bildung@smgv.ch