Spritzlackieren für Lernende

Zurück zur Liste

Nummer
2017-A02/03
Name
Spritzlackieren für Lernende
Dauer
4 Tag(e)
Datum
05.02. - 09.02.2018
Schultag(e)
Di, Mi, Do oder Fr
Kursinhalte
- Gerätekenntnisse der üblichen Spritzgeräte im Malerhandwerk
- Funktionsweise, Eigenschaften, Vor- und Nachteile sowie Einsatzgebiete
- Handhabung, Einstellungen und Abläufe beim Spritzen von Objekten
- Materialwahl, Materialvorbereitungen, Materialverbrauch festlegen, ermitteln
- korrekte Anwendung, Umgang, Pflege, Reinigung und Wartung von Spritzgeräten
- Spritzen von verschieden Objekten mit unterschiedlichen Farbmaterialien und Spritzgeräten
- Lagern und Stapeln von gespritzten Objekten
- Erkennen und Beheben von Störungen an Spritzausrüstungen
Lernziele
Sie kennen die im Malerhandwerk üblichen Spritzsysteme und Spritzgeräte, deren Leistungsfähigkeit, Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten.
Sie reinigen, pflegen und warten Spritzgeräte und können Störungen erkennen und beheben.
Sie nehmen Vorkehrungen zum Schutz der Gesundheit vor.
Selbstständiges Ausführen von Spitzarbeiten inkl. den nötigen Untergrund-, Geräte- und Materialvorbereitungen.
Fertig gespritzte Bauteile werden von Ihnen richtig gestapelt und gelagert.
Voraussetzung
Lernende im 2. Lehrjahr, welche den ÜK 2 absolviert haben.
Zielgruppe
Vorwiegend Lernende ab dem 2. Lehrjahr mit Interesse für das Farbspritzen sowie Lernenden welche in ihren Lehrbetrieben nicht ausreichend Möglichkeiten haben diese Techniken zu erlernen und zu vertiefen
Abschluss
Der Teilnehmer erhält nach dem Absolvieren des Kurses eine Kursbestätigung.
Zusatzinformationen
Während des Kurses besteht die Möglichkeit eigene mitgebrachte Gegenstände zu spritzen.
Kursbeschreibung
Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse und Fertigkeiten über die im Baumalerbreich üblichen Farbspritztechniken.
Er dient als Ergänzung und zur Vertiefung der betrieblichen Ausbildung und den Stoffinhalten der überbetrieblichen Kurse sowie den Berufsfachschulen
Durchführungsort
Wallisellen, Grindelstrasse
Kursleitung
  • Sebastian Hübner
Termine
Mo05.02.201808:15 - 11:45
Mo05.02.201813:00 - 16:30
Di06.02.201808:15 - 11:45
Di06.02.201813:00 - 16:30
Mi07.02.201808:15 - 11:45
Mi07.02.201813:00 - 16:30
Do08.02.201808:15 - 11:45
Do08.02.201813:00 - 16:30
Fr09.02.201808:15 - 11:45
Fr09.02.201813:00 - 16:30
Adresse
Ausbildungszentrum SMGV, Grindelstrasse 2, 8304 Wallisellen
Teilnehmer
minimal: 7, maximal: 16, freie Plätze: 8
Mittagessen
Das Mittagessen ist im Preis enthalten
Lehrmittel
Die Lehrmittel sind im Preis nicht enthalten
Preis Mitglied
700.00
Preis Nicht-Mitglied
750.00
Beteiligung Gimafonds
750.00

Zurück zur Liste

Login

Kurse durchsuchen

Warenkorb

Keine Kurs-/Modulanmeldungen pendent

Support

Fragen zu den Kursen:
+41 (43) 233 49 80
bildung@smgv.ch

Fragen zum Gimafonds:
+41 (44) 295 30 60
info@gimafonds.ch

Fragen zum Login
+41 (43) 233 49 80
bildung@smgv.ch